Bewegungsschmerzen

Bewegungsschmerzen | Dolormin Markenshop

Bei Rückenschmerzen handelt es sich oft um sogenannte "funktionelle" oder "unspezifische" Schmerzen, d.h. Auslöser sind Bewegungsmangel, Stress, Fehlhaltungen und mangelnde Entspannung. Tritt ein akuter, starker Schmerz auf oder besteht er schon über einen längeren Zeitraum, dann ist eine Abklärung durch den Arzt unerlässlich. Regelmäßige Bewegung trägt dazu bei, Schonhaltungen und Verspannungen, die zu einem Schmerzverstärker werden können, zu vermeiden.

Dolormin® Mobil Gel mit Ibuprofen - stoppt den Schmerz und bekämpft die Entzündung

Dolormin® Mobil Gel ist ein entzündungshemmendes und schmerzlinderndes Gel. Es hilft gezielt bei Beschwerden in gelenknahen Bereichen sowie bei unspezifischen Rückenschmerzen. Der Wirkstoff Ibuprofen dringt schnell durch die Haut, stoppt den Schmerz und bekämpft zusätzlich die schmerzauslösenden Entzündungen und Schwellungen. Es kann eingesetzt werden zur alleinigen oder unterstützenden äußerlichen Behandlung bei Schwellungen bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile aber auch bei Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen und Zerrungen.

Dolormin® GS mit Naproxen - langanhaltende Schmerzlinderung speziell bei bekannter Arthrose

Dolormin® GS ist ein schmerzstillendes, entzündungshemmendes Arzneimittel. Der Wirkstoff Naproxen bietet mit bis zu 12 Stunden Wirkdauer eine besonders lange und zuverlässige Bekämpfung leichter bis mäßig starker Schmerzen. Bei Arthroseschmerzen kann es bis zu 7 Tage angewendet werden. Halten die Beschwerden weiterhin an, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt.

Muskelschmerzen zählen zu den häufigsten Schmerzen überhaupt. Sie treten auf, wenn ein Muskel entweder akut überlastet, dauerhaft verkrampft oder verletzt ist. Besonders Menschen, die z. B. viel am PC sitzen leiden unter Verspannungen, die meist im Schulter-und Nackenbereich auftreten.

Dolormin® GS mit Naproxen
Anwendungsgebiete: Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen bei bekannter Arthrose (Gelenkverschleiß).
Warnhinweis: Enthält Lactose. Stand der Information: 02/2011

Dolormin® Mobil Gel
Wirkstoff: Ibuprofen.
Anwendungsgebiete: Alleinige oder unterstützende äußerliche Behandlung bei Schwellungen bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel) sowie bei Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen bei Jgdl. ab 14 J. und Erwachsenen. Stand der Information: 10/2010

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gelenk-, Muskel- und Rückenschmerzen
Beinahe jeder zweite Erwachsene verspürt zumindest gelegentlich Schmerzen in einem oder mehreren Gelenken. Die Ursachen dafür sind meist Über- oder Fehlbelastungen, die zu übermäßiger Abnutzung des Gelenkknorpels und in der Folge zur Arthrose führen. Aber auch entzündliche Gelenkerkrankungen verursachen oft dauerhaft Schmerzen.