Schnupfen

( 147 Produkte )

Nasensprays für verstopfte Nasen

Wenn sich Erkältungs-Viren in Deiner Nase festsetzen, schwellen die Schleimhäute an, brennen und produzieren letztlich so viel eitriges Nasensekret, dass das Atmen unmöglich wird. Der Schleim soll die Erreger aus der Nase spülen, verstopfte Atemwege begünstigen die Vermehrung der Viren aber noch. Mit den Nasesprays, Hustenlösern und Inhalierstiften von medicaria löst Du Deinen festsitzenden Schleim in Bronchien und Nasennebenhöhlen.

weiterlesen »

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene NasenSpray-ratiopharm Erwachsene
15 ml (18,33 € / 100 ml)
UVP: 5,45 € 2,75 €
Nasenspray AL 0,1% Nasenspray AL 0,1%
10 ml (19,20 € / 100 ml)
AVP: 2,38 € 1,92 €
NasenSpray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei NasenSpray-ratiopharm Kinder...
10 ml (12,00 € / 100 ml)
UVP: 2,40 € 1,20 €
Nasentropfen AL 0,1% Nasentropfen AL 0,1%
10 ml (10,90 € / 100 ml)
AVP: 2,03 € 1,09 €
Nasic Nasic
10 ml (42,50 € / 100 ml)
AVP: 7,15 € 4,25 €
Olynth 0,05% Olynth 0,05%
10 ml (11,00 € / 100 ml)
AVP: 1,94 € 1,10 €
Nasic O.K. Nasenspray 10 ml Nasic O.K. Nasenspray 10 ml
10 ml (49,90 € / 100 ml)
AVP: 7,25 € 4,99 €
pflanzlich
Sinupret forte Sinupret forte
20 Stück (0,31 € / 1 St)
AVP: 10,65 € 6,20 €
Nasenspray AL 0,05% Nasenspray AL 0,05%
10 ml (15,90 € / 100 ml)
AVP: 1,94 € 1,59 €
Snup Schnupfenspray 0.1% Snup Schnupfenspray 0.1%
15 ml (14,00 € / 100 ml)
AVP: 5,44 € 2,10 €
nasic für Kinder Nasenspray nasic für Kinder Nasenspray
10 ml (38,00 € / 100 ml)
AVP: 6,25 € 3,80 €
Nasic für Kinder O.K. 10ml Nasic für Kinder O.K. 10ml
10 ml (38,00 € / 100 ml)
AVP: 6,25 € 3,80 €

Abschwellende Nasensprays: So atmest Du schnell wieder durch

Die häufigste Ursache für einen Schnupfen sind wohl grippale Infekte, auch bekannt als Erkältung. Gegen die Virus-Infektion gibt es leider keine wirklich wirksame Behandlung. Den üblichen Krankheitsbeschwerden kann man aber gut mit entsprechenden Medikamenten beikommen. Paracetamol, Aspirin oder Ibuprofen schaffen Erleichterung bei Kopfschmerzen und Fieber. Schnupfenbeschwerden bekämpfst Du am besten mit abschwellenden Nasensprays. Da die Nasenschleimhäute bei einem Schnupfen nicht nur verstärkt Nasensekret produzieren, sondern auch anschwellen, solltest Du auf Nasensprays zurückgreifen, die nicht nur schleimhautabschwellend, sondern auch schleimhautschützend wirken. Während des Schnupfens kannst Du Nasensprays affektiv nutzen, wenn das Atmen durch die Nase unerträglich oder einfach nicht mehr möglich ist. Exzessiver Nasespray-Gebrauch kann jedoch die empfindlichen Nasenschleimhäute zusätzlich reizen. Lass Dich daher am besten vom Hausarzt oder HNO beraten, wenn Du Dir unsicher bist und die Beschwerden länger andauern. Einige Ärzte empfehlen auch einen geregelten Gebrauch (zum Beispiel einmal morgens, einmal abends). Nasensprays helfen nicht nur dabei, Nase und Bronchien vom Schleim zu befreien, sondern werden auch bei einer Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) nützlich. Bei besonders hartnäckigem Schnupfen kannst Du auch auf regelmäßige Nasenduschen zurückgreifen.

Was sonst noch gegen Schnupfen hilft

Schnupfen ist häufig nur eine von vielen unangenehmen Erkältungsbeschwerden. Oft kommt noch unproduktiver Husten dazu, der nichts auszurichten scheint, außer den Hals aufzurauen und einem nachts den Schlaf zu rauben. Hier schaffen Husten- und Schleimlöser zuverlässig Abhilfe, da sie den Nasenschleim verdünnen. Somit löst sich das Sekret in den Atemwegen und Nebenhöhlen besser und das Abhusten wird begünstigt. Bei Erkältung generell wichtig, in Kombination mit Hustenlöser aber unerlässlich: viel trinken! Zusätzlich für freien Atem sorgen kannst Du mit regelmäßigem Inhalieren. Dazu gibst Du zum Beispiel eine heiße Kochsalzlösung oder auch Kamillentee in eine Schüssel und beugst Dich mit einem Handtuch für ein paar Minuten über die dampfende Flüssigkeit. Gut funktionieren auch Inhalierstifte, zum Beispiel auf Kampfer-Basis. Die erhältst Du hier auf mediacaria.de. Parallel zu Hustenlösern und regelmäßigem Inhalieren kannst Du auch weitere schleimlösende Medikamente einnehmen. Dabei hilft auch die Kraft der Natur – es gibt bewährte, schleimlösende Medikamente auf Pflanzenbasis. Am allerbesten aber hilft bei jeder Erkältung wohl immer noch die Bettruhe. Bleib zu Hause, wenn Du Dich krank fühlst – so schonst Du nicht nur Dich, sondern bewahrst auch Deine Mitmenschen vor einer Ansteckung. Zur Ruhe kommen kannst Du freilich am besten, wenn Dich Schnupfen und andere Erkältungssymptome nicht allzu sehr plagen. Hier bei medicaria findest Du neben Nasensprays und Hustenlösern auch viele weitere Grippe- und Erkältungsmedikamente, die zum Beispiel gezielt bei Kopfschmerzen und Fieber helfen.

1 von 13