Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Beecraft Propolis Halspastillen
Beecraft Propolis Halspastillen
   
Abb. kann abweichen

Beecraft Propolis Halspastillen

Dies ist der Nachfolger bzw. die Alternative von PROPOLIS HALSPASTILLEN
  • Lutschpastillen
  • Roha Arzneimittel GmbH
  • 15024093
6,71 € UVP: 7,99 € Du sparst: 16 % / 1,28 €
Inhalt: 30 Stück (0,22 € / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Beschreibung
Wirkstoff: Propolispulver 30 mg. Zur unterstützenden Behandlung bei leichten Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenbereich. Enthält Menthol und Isomalt. beecraft® Propolis Halspastillen behandeln und lindern schmerzhafte Symptome leicht entzündeter Schleimhäute, wie z.B. erste Halsschmerzen, "Kratzen im Hals" sowie Schluckbeschwerden. Der Wirkstoff Propolis wirkt entzündungshemmend und beruhigend im Hals- und Rachenbereich. Durch das Lutschen der zuckerfreien Halspastillen werden... mehr
Wirkstoff: Propolispulver 30 mg. Zur unterstützenden Behandlung bei leichten Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenbereich. Enthält Menthol und Isomalt. beecraft® Propolis Halspastillen behandeln und lindern schmerzhafte Symptome leicht entzündeter Schleimhäute, wie z.B. erste Halsschmerzen, "Kratzen im Hals" sowie Schluckbeschwerden. Der Wirkstoff Propolis wirkt entzündungshemmend und beruhigend im Hals- und Rachenbereich. Durch das Lutschen der zuckerfreien Halspastillen werden... mehr
Wirkstoff: Propolispulver 30 mg.

Zur unterstützenden Behandlung bei leichten Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenbereich.

Enthält Menthol und Isomalt.

beecraft® Propolis Halspastillen behandeln und lindern schmerzhafte Symptome leicht entzündeter Schleimhäute, wie z.B. erste Halsschmerzen, "Kratzen im Hals" sowie Schluckbeschwerden. Der Wirkstoff Propolis wirkt entzündungshemmend und beruhigend im Hals- und Rachenbereich. Durch das Lutschen der zuckerfreien Halspastillen werden die angegriffenen Schleimhäute zusätzlich gut befeuchtet und in ihrer Schutzfunktion gegen Viren und Bakterien wieder gestärkt.

Propolis ist das wertvolle Schutzharz der Honigbienen. Der Grundstoff wird als harzige Substanz von Knospen und Rinden verschiedener Bäume gesammelt und durch Zugabe von Fermenten, Pollen und Wachs zum fertigen Propolis verarbeitet. Nur ca. 100 g können pro Jahr in einem Bienenstock „geerntet“ werden. Ähnlich wie bei der Honig-Ernte, erfolgt die Propolis-Gewinnung ohne, dass das Leben im Bienenstock beeinträchtigt wird.

Die Zusammensetzung von Propolis ist in jeder Region, abhängig von den Baum- und Pflanzen-beständen, unterschiedlich. Die positiven Effekte auf den Bienenstock sind jedoch überall auf der Welt vergleichbar: Charakteristisch hierfür ist der Gehalt der sekundären Pflanzenstoffe, die sogenannten Polyphenole oder Phytamine. Diese kommen als bioaktive Substanzen in allen Pflanzen vor und bestimmen maßgeblich die Qualität von Propolis.
  • Arzneimittel