Inhalation & Einreibung

( 117 Produkte )

Inhalieren und Einreiben: Bei Erkältungssymptomen bringen dir Präparate wie Erkältungssalben und ätherische Öle nachweislich Erleichterung

Inhalieren am Tag und Einreiben in der Nacht: Erkältungssalben helfen nachweislich bei Erkältungskrankheiten der Atemwege und lindern Schnupfen, Husten und Heiserkeit. So kannst du ungestörter schlafen und wachst erholter wieder auf. Auch für Kinder ab 2 Jahren gibt es schon milde Erkältungssalben, die das Wohlgefühl spürbar erhöhen und die im Schlaf ihre entzündungshemmende, entspannende Wirkung entfalten können.

weiterlesen »

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
WICK VapoRub Erkältungssalbe WICK VapoRub Erkältungssalbe
50 g (12,34 € / 100 g)
UVP: 11,97 € 6,17 €
WICK VapoRub Erkältungssalbe WICK VapoRub Erkältungssalbe
100 g (9,93 € / 100 g)
UVP: 17,98 € 9,93 €
Transpulmin Erkältungsbalsam Transpulmin Erkältungsbalsam
100 g (9,34 € / 100 g)
AVP: 13,90 € 9,34 €
MACHOLDT Inhalieröl Eukalyptus MACHOLDT Inhalieröl Eukalyptus
10 ml (62,60 € / 100 ml)
UVP: 6,95 € 6,26 €
Babix-Inhalat N Babix-Inhalat N
10 ml (46,10 € / 100 ml)
AVP: 8,75 € 4,61 €
inklusive Babix Baby Thymianbad
China-Öl + Inhalator China-Öl + Inhalator
25 ml (28,60 € / 100 ml)
UVP: 9,50 € 7,15 €
China-Öl China-Öl
100 ml (26,72 € / 100 ml)
UVP: 30,50 € 26,72 €
Babix-Inhalat N Babix-Inhalat N
20 ml (40,00 € / 100 ml)
AVP: 14,47 € 8,00 €
inklusive Babix Baby Thymianbad
China-Öl China-Öl
10 ml (52,10 € / 100 ml)
UVP: 6,05 € 5,21 €
Transpulmin Erkältungsbalsam Transpulmin Erkältungsbalsam
40 g (10,43 € / 100 g)
AVP: 7,50 € 4,17 €
Bronchoforton Bronchoforton
100 g (12,49 € / 100 g)
AVP: 16,62 € 12,49 €
Pinimenthol Erkältungssalbe Pinimenthol Erkältungssalbe
100 g (9,17 € / 100 g)
AVP: 15,10 € 9,17 €

Wie wirken Erkältungssalben, Pflanzenextrakte, Kochsalz oder ätherische Öle bei Erkältungen?

Wenn Dich eine Erkältung im Griff hat, Du nachts nicht richtig schlafen kannst und Du Dich tagsüber völlig schlapp fühlst, dann solltest Du über die Anwendung einer Erkältungssalbe nachdenken. Ein Erkältungsbalsam enthält in der Regel verschiedene ätherische Öle aus Heilpflanzen, deren Wirkung hauptsächlich antibakteriell und schleimlösend ist. So helfen beispielsweise die heilsamen Öle von Kamille, Minze, Eukalyptus, Latschenkiefer, Fichtennadeln und Kampfer den Schleim aus den oberen Atemwegen zu lösen und Entzündungen zu bekämpfen. Außerdem entspannen sie verkrampfte Muskeln und regen die Durchblutung an. Die Wirkung entfaltet sich einerseits über die Aufnahme der Haut und andererseits über das Einatmen. So werden die Wirkstoffe zu den Atemwegen transportiert, wo sie ihre abschwellende und schleimlösende Wirkung entfalten können. Endlich kann man wieder frei durchatmen! Auch eine Kochsalzlösung eignet sich zum Inhalieren. Das Salz wirkt ebenfalls entzündungshemmend und abschwellend und hilft, die Erreger aus den Atemwegen zu transportieren. Zum Inhalieren ist hierbei allerdings ein Düsenvernebler-Inhalator wesentlich wirksamer, als eine Dampfinhalation, weil so auch die tiefer liegenden Atemwege und Bronchien erreicht werden. Aber auch Erkältungssalben und ätherische Öle eignen sich hervorragend zum Inhalieren. Allerdings sollten Asthma-Patienten lieber darauf verzichten, da die starken ätherischen Öle die Atemwege irritieren können. Auch bei Kindern ist bei bestimmten ätherischen Ölen Vorsicht geboten. Gerade Menthol und Kampfer wirken sehr stark und können beim Baby und Kleinkind zu Atemnot führen. Viele Präparate sind deshalb erst für Kinder ab drei oder vier Jahren geeignet. Bei kleineren Kindern sollte man unbedingt den Kinderarzt zu Rate ziehen und eher milde Präparate aus Majoran, Thymian oder Myrrhe verwenden.

Wie inhaliert man bei einer Erkältung richtig?

Generell wird 1-3cm Salbe mit heißem Wasser übergossen und die Dämpfe über Nase und Mund eingeatmet. Dies kannst Du entweder ganz klassisch mit einer Schüssel und einem Handtuch über dem Kopf tun oder Du benutzt einen speziellen Inhalator. Die ätherischen Dämpfe wirken dabei angenehm entspannend und schleimlösend. Außerdem werden die gereizten Schleimhäute befeuchtet. Während einer Erkältung kannst Du zwei- bis dreimal am Tag inhalieren, je ca. fünf bis 10 Minuten lang.

Erkältungssalbe wirkt vielseitig

Der Balsam kann zweimal am Tag auf Rücken und Brust eingerieben werden. So aufgetragen wirkt der Balsam wie ein warmer Umschlag, was sich auch lindernd auf Gliederschmerzen auswirken kann. Ein zusätzlicher Tipp ist: Reibe die Fußsohlen damit ein! Die Wirkstoffe wirken über die Haut und werden damit auch über die Füße aufgenommen. Viele Produkte enthalten Menthol, das kühlend wirkt. Dadurch muss der Körper die Wärmezufuhr erhöhen und bekämpft auf diese Weise wirksam kalte Füße! Wir in Deiner medicaria-Apotheke halten zahlreiche unterschiedliche Produkte zum Inhalieren bei einer Erkältung für Dich bereit, so kannst Du das Passende auswählen und gleich bestellen!

1 von 10