Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
DENISIA 2 chronische Bronchitis Tabletten
Abb. kann abweichen

DENISIA 2 chronische Bronchitis Tabletten

  • Tabletten
  • DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
  • 08494266
13,23 € AVP: 14,30 € Du sparst: 7 % / 1,07 €
Inhalt: 80 Stück (0,17 € / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 1-2 Werktagen lieferbar

Beschreibung
Das Präparat ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen der Atemwege. Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Chronische Bronchitis. Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Sie sollten 3-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der... mehr
Anwendung & Indikation Das Präparat ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen der Atemwege. Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Chronische Bronchitis. Anwendungshinweise Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Dosierung Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Sie sollten 3-mal täglich 1 Tablette... mehr

Anwendung & Indikation

  • Das Präparat ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen der Atemwege.
  • Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Chronische Bronchitis.

Anwendungshinweise

  • Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen.

Dosierung

  • Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Sie sollten 3-mal täglich 1 Tablette einnehmen.
    • Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.
  • Auch homöopathische Arzneimittel sollten

    Wirkstoffe

    Stibium sulfuratum aurantiacum (hom./anthr.)

    Gegenanzeigen Schwangerschaft

    • Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist aufgrund des Wirkstoffs Antimonium sulfuratum aurantiacum Trit. D6 ausgeschlossen.
    • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
      • während der Schwangerschaft und Stillz

        Neben- und Wechselwirkungen

        • Bei Anwendung des Präparates mit anderen Arzneimitteln
          • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel

            Wichtige Patientenhinweise

            • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich:
              • Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, Fieber, eitrigem oder blutigem Auswurf sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

             

            • Verkehrstü
              • Arzneimittel