Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
ESCATITONA Zahnungsglobuli
Abb. kann abweichen

ESCATITONA Zahnungsglobuli

  • Globuli
  • Schuck GmbH Arzneimittelfabrik
  • 07091388
5,48 € AVP: 6,90 € Du sparst: 21 % / 1,42 €
Inhalt: 4 g (1,37 € / 1 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit unbekannt

Beschreibung
Das Arzneimittel ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Zahnungsbeschwerden. Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Zahnungsbeschwerden einhergehend mit Entzündung der Mundschleimhaut. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, insbesondere Fieber, sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Die... mehr
Anwendung & Indikation Das Arzneimittel ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Zahnungsbeschwerden. Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Zahnungsbeschwerden einhergehend mit Entzündung der Mundschleimhaut. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, insbesondere Fieber, sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen... mehr

Anwendung & Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Zahnungsbeschwerden.
  • Anwendungsgebiete
    • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
    • Dazu gehören: Zahnungsbeschwerden einhergehend mit Entzündung der Mundschleimhaut.
  • Hinweis:
    • Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, insbesondere Fieber, sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Anwendungshinweise

  • Die Zahnungsglobuli gibt man am besten direkt auf die Zunge.

Dosierung

  • Nehmen Sie die Zahnungsglobuli immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Soweit nicht anders verordnet:
    • Dosierung bei akuten Zuständen: alle halbe bis ganz Stunde, höchstens 6mal täglich
    • Säuglinge bis 6 Monate nach Rücksprache mit einem Arzt
      • je 1 Globuli
    • Säuglinge von 7 - 12 Monaten nach Rücksprache mit einem Arzt
      • je 1 - 2 Globuli (maximal 10 Globuli/Tag)
    • Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr
      • je 2 - 3 Globuli (maximal 15 Globuli/Tag)
    • Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr
      • je 3 - 4 Globuli (maximal 20 Globuli/Tag)

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Anwendung des Arzneimittels ohne ärztlichen Rat sollte nicht länger als eine Woche erfolgen.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Wirkstoffe

Chamomilla (hom./anthr.)
Cuprum metallicum (hom./anthr.)
Gelsemium (hom./anthr.)
Mercurius solubilis Hahnemanni (hom./anthr.)
Saccharose
Apis mellifica (hom./anthr.)

Gegenanzeigen Schwangerschaft

  • Die Zahnungsglobuli dürfen nicht angewendet werden:
    • Bei Überempfindlichkeit gegen Kamille (Chamomilla) oder andere Korbblütler.
    • Bei Überempfindlichkeit gegen Bienengift (Apis mellifica).

Neben- und Wechselwirkungen

  • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln:
    • Bei den Zahnungsglobuli sind keine Wechselwirkungen bekannt.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Allgemeiner Hinweis:
    • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.
  • Wie alle Arzneimittel kann das Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Gelegentlich können allergische Reaktionen auftreten. In diesem Fall ist das Arzneimittel abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.
  • Hinweis:
    • Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wichtige Patientenhinweise

  • Dieses Arzneimittel enthält Sucrose (Saccharose/Zucker).
    • Bitte nehmen Sie die Zahnungsglobuli erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
  • Allgemeiner Hinweis:
    • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
  • Arzneimittel