Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
ESCATITONA Zahnungstropfen
Abb. kann abweichen

ESCATITONA Zahnungstropfen

Dies ist ein Nachfolgeprodukt.
  • Tropfen
  • Schuck GmbH Arzneimittelfabrik
  • 01639023
9,32 € AVP: 10,89 € Du sparst: 14 % / 1,57 €
Inhalt: 20 ml (46,60 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 1-2 Werktagen lieferbar

Beschreibung - ESCATITONA Zahnungstropfen

Escatitona Zahnungstropfen Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Zahnungsbeschwerden einhergehend mit Entzündung der Mundschleimhaut. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, insbesondere Fieber, sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. - Zahnungsbeschwerden bei Kindern- Tropfen... mehr

Produktdetails - ESCATITONA Zahnungstropfen

Escatitona Zahnungstropfen Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Zahnungsbeschwerden einhergehend mit Entzündung der Mundschleimhaut. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, insbesondere Fieber, sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Anwendung & Indikation -... mehr
Escatitona Zahnungstropfen
Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
Dazu gehören: Zahnungsbeschwerden einhergehend mit Entzündung der Mundschleimhaut.
Hinweis:
Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, insbesondere Fieber, sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Anwendung & Indikation

- Zahnungsbeschwerden bei Kindern

Anwendungshinweise

- Tropfen in etwas Flüssigkeit, z.B. Kräutertee, einnehmen

Dosierung

- 6mal täglich 5 Tropfen

Wirkstoffe

Apis mellifica (hom./anthr.)
Gelsemium sempervirens (hom./anthr.)
Mercurius solubilis Hahnemanni (hom./anthr.)
Cuprum metallicum (hom./anthr.)
Chamomilla recutita (hom./anthr.)
Ethanol

Gegenanzeigen Schwangerschaft

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.
  • Arzneimittel