Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Hilfe bei Herzbeschwerden
Abb. kann abweichen

Hilfe bei Herzbeschwerden

  • Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH &
  • Knaur MensSana
  • 80200233
12,99 €
Inhalt: 1 Stück (12,99 € / 1 St)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

an Lager verfügbar

Beschreibung - Hilfe bei Herzbeschwerden

Selbsthilfe bei Herzbeschwerden und Herzerkrankungen unter kompetenter ärztlicher Anleitung: der erste Gesundheitsratgeber zum Mitmachen von den Spezialisten der Klinik für Naturheilkunde und integrative Medizin in Essen. Dr. med. Markus Zillgens und Diplom-Ökotrophologin Sabine Pork haben mit ihrer Sachkenntnis und ihrer langjährigen Erfahrung im täglichen Umgang mit Patienten ein interaktives Patienten-Coaching zur Selbsthilfe bei Herzbeschwerden oder Herzerkrankungen entwickelt.... mehr

Produktdetails - Hilfe bei Herzbeschwerden

Selbsthilfe bei Herzbeschwerden und Herzerkrankungen unter kompetenter ärztlicher Anleitung: der erste Gesundheitsratgeber zum Mitmachen von den Spezialisten der Klinik für Naturheilkunde und integrative Medizin in Essen. Dr. med. Markus Zillgens und Diplom-Ökotrophologin Sabine Pork haben mit ihrer Sachkenntnis und ihrer langjährigen Erfahrung im täglichen Umgang mit Patienten ein interaktives Patienten-Coaching zur Selbsthilfe bei Herzbeschwerden oder Herzerkrankungen entwickelt.... mehr
Selbsthilfe bei Herzbeschwerden und Herzerkrankungen unter kompetenter ärztlicher Anleitung:
der erste Gesundheitsratgeber zum Mitmachen von den Spezialisten der Klinik für Naturheilkunde und integrative Medizin in Essen. Dr. med. Markus Zillgens und Diplom-Ökotrophologin Sabine Pork haben mit ihrer Sachkenntnis und ihrer langjährigen Erfahrung im täglichen Umgang mit Patienten ein interaktives Patienten-Coaching zur Selbsthilfe bei Herzbeschwerden oder Herzerkrankungen entwickelt.
Damit wird den Betroffenen geholfen, die Mitverantwortung für sich selbst und ihre Gesundheit übernehmen wollen. Bei Erkrankungen wiez. B. Bluthochdruck, Vorhofflimmern oder Verkalkung der Herzkranzgefäße sind Lebensstil Änderungen das Fundament der Behandlung.

Mit Hilfe von Bewegung, Ernährungsumstellung und Stressreduktion sowie Hydrotherapie und Pflanzenheilkunde können zum Teil größere Wirkungen erzielt werden als mit Medikamenten. Checklisten, Fragebögen, Ernährungs-Coaching, Mitmachübungen, Dos and Don’ts und durchgängige Erfolgskontrollen unterstützen Betroffene dabei, selbst aktiv zu werden, um ihre Gesundheit zu verbessern.