Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Liadin Reizdarm Sachets Suspension
Abb. kann abweichen

Liadin Reizdarm Sachets Suspension

  • Suspension
  • Janus Medica GmbH
  • 14289607
47,95 € UVP: 59,90 € Du sparst: 20 % / 11,95 €
Inhalt: 28 Stück (1,71 € / 1 St)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Packungsgröße:

Beschreibung - Liadin Reizdarm Sachets Suspension

Liadin® Reizdarm ist ein zertifiziertes Medizinprodukt Liadin® Reizdarm dient der Behandlung von Symptomen eines Reizdarmsyndroms. Zu den typischen Reizdarm Symptomen gehören Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Bauchschmerzen. Liadin® Reizdarm unterstützt die richtige Darmfunktion, fördert die Normalisierung der Darmflora und hilft Blähungen, Durchfall und Verstopfungen zu reduzieren. Gleichzeitig kann sich Liadin® Reizdarm, aufgrund seiner synergetischen... mehr

Produktdetails - Liadin Reizdarm Sachets Suspension

Liadin® Reizdarm ist ein zertifiziertes Medizinprodukt Liadin® Reizdarm dient der Behandlung von Symptomen eines Reizdarmsyndroms. Zu den typischen Reizdarm Symptomen gehören Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Bauchschmerzen. Liadin® Reizdarm unterstützt die richtige Darmfunktion, fördert die Normalisierung der Darmflora und hilft Blähungen, Durchfall und Verstopfungen zu reduzieren. Gleichzeitig kann sich Liadin® Reizdarm, aufgrund seiner synergetischen... mehr

Liadin® Reizdarm ist ein zertifiziertes Medizinprodukt

Liadin® Reizdarm dient der Behandlung von Symptomen eines Reizdarmsyndroms. Zu den typischen Reizdarm Symptomen gehören Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Bauchschmerzen. Liadin® Reizdarm unterstützt die richtige Darmfunktion, fördert die Normalisierung der Darmflora und hilft Blähungen, Durchfall und Verstopfungen zu reduzieren. Gleichzeitig kann sich Liadin® Reizdarm, aufgrund seiner synergetischen Wirkstoff Zusammensetzung, wie ein Schutzfilm auf die geschädigte Darmwand legen und hilft bei der wichtigen Massebildung im Darm.

Zusammensetzung
Jedes Sachet zu je 30 mlenthält:
Flüssigfaser von partiell hydrolisiertem Guargummi und Simethicon. Hilfsstoffe: Wasser, pflanzliches Glycerin, Sucralose, Zitronensäure, Mango Aroma, Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, Polisorbat 80, Saccharoseester.

Anwendung und Dosierung
Nehmen Sie 1 Sachet pro Tag ein. Es ist möglich, die Dosierung auf bis zu 2 Sachet pro Tag zu erhöhen. Liadin® Reizdarm kann im Ursprungszustand, mit Wasser oder einem anderen Getränk (Saft, Joghurt) eingenommen oder verdünnt werden. Nicht direkt aus dem Sachet einnehmen. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt vier Wochen (28 Tage). Wenn sich die Symptome nach dieser Zeit nicht signifikant verbessert haben, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Liadin® Reizdarm nicht bei Personen unter 12 Jahren anwenden.
Schwangere oder stillende Frauen sollten Liadin® Reizdarm nur bei Bedarf und nach Rücksprache mit ihrem Arzt einnehmen. Überschreiten Sie die empfohlene Dosierung nicht, da höhere Mengen zu unerwünschten Nebenwirkungen führen können. Das Medizinprodukt nicht länger als 30 aufeinander folgende Tage anwenden bzw. einnehmen. Wenn die Symptome weiterhin anhalten, konsultieren Sie Ihren Arzt. Jedes Sachet ist zur einmaligen Verwendung gedacht und sollte nur zum Zeitpunkt der Anwendung bzw. Einnahme geöffnet werden. Das Medizinprodukt bei Unverträglichkeit nicht einnehmen. Das Medizinprodukt darf bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, gegen Simethicon oder Guargummi, nicht eingenommen werden.

Anwendung & Indikation

  • Liadin® Reizdarm:
    • zur Behandlung von Symptomen eines Reizdarmsyndroms
    • unterstützt die richtige Darmfunktion
    • fördert die Normalisierung der Darmflora
    • hilft Blähungen zu reduzieren
  • Liadin® Reizdarm ist ein zertifiziertes Medizinprodukt.
  • Liadin® Reizdarm dient der Behandlung von Symptomen eines Reizdarmsyndroms. Zu den typischen Reizdarm Symptomen gehören Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Bauchschmerzen. Liadin® Reizdarm unterstützt die richtige Darmfunktion, fördert die Normalisierung der Darmflora und hilft Blähungen, Durchfall und Verstopfungen zu reduzieren. Gleichzeitig kann sich Liadin® Reizdarm, aufgrund seiner synergetischen Wirkstoff-Zusammensetzung, wie ein Schutzfilm auf die geschädigte Darmwand legen und hilft bei der wichtigen Massebildung im Darm.
  • Liadin® Reizdarm hat eine hohe Fähigkeit, Wasser wie ein Schwamm zu binden, was dazu beiträgt, die Symptome eines Reizdarmsyndroms zu reduzieren. Im Falle einer Verstopfung gibt die Substanz das Wasser an den nicht ausgeschiedenen Stuhl ab, erhöht das Volumen und verringert die Härte. Bei Durchfall bindet die Substanz weiterhin Wasser im Dickdarm, was zur Festigung des Stuhls beiträgt. Die präbiotische Wirkung der Substanz hilft, die normale Darmflora wiederherzustellen. Durch den Zusatz von Simethicon können Darmgase absorbiert und Bauchschmerzen reduziert werden.
  • Liadin® Reizdarm enthält partiell hydrolysiertes Guargummi (PHGG) und Simethicon, die synergetisch bei der Behandlung von Symptomen, die mit dem Reizdarmsyndrom verbunden sind, wirken. Das partiell hydrolisierte Guargummi absorbiert eine große Menge Wasser in den intraluminalen Raum und bläht den Stuhl auf, was seine Masse erhöht. Gleichzeitig sind die Fasern aufgrund ihrer Fähigkeit, exogene und endogene Toxine zu absorbieren und zu neutralisieren, bei der Verringerung von häufigen und schweren Durchfallerkrankungen nützlich. Guargummi reguliert auch die Darmfunktionen und erhöht die Hydratation des Stuhls, macht ihn gleitfähig und bläht ihn auf.
  • Darüber hinaus bindet es schädliche Substanzen, wie etwa Gallensäuren im Übermaß, und begünstigt deren Beseitigung. Das Simethicon hat die Funktion eines Entschäumers und Schaumverhinderers und verhindert die Schaumbildung im Magen. Darüber hinaus entleert es den Schaum, der im Magen üblicherweise dyspeptisch gebildet wird.

Anwendungshinweise

  • Liadin® Reizdarm kann im Ursprungszustand, mit Wasser oder einem anderen Getränk (Saft, Joghurt) eingenommen oder verdünnt werden. Nicht direkt aus dem Sachet einnehmen.

Dosierung

  • Nehmen Sie 1 Sachet pro Tag ein. Es ist möglich, die Dosierung auf bis zu 2 Sachets pro Tag zu erhöhen. Liadin® Reizdarm kann im Ursprungszustand, mit Wasser oder einem anderen Getränk (Saft, Joghurt) eingenommen oder verdünnt werden. Nicht direkt aus dem Sachet einnehmen. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt vier Wochen (28 Tage). Wenn sich die Symptome nach dieser Zeit nicht signifikant verbessert haben, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Wirkstoffe

Mango Aroma
Natrium benzoat
Citronensäure, wasserfrei
Polysorbat 80
Sucralose
Guarkernmehl, teilhydrolysiert
Kalium sorbat
Glycerol
Zuckerester der Fettsäuren
Wasser
Simeticon

Gegenanzeigen Schwangerschaft

  • Schwangere oder stillende Frauen sollten Liadin® Reizdarm nur bei Bedarf und nach Rücksprache mit ihrem Arzt einnehmen.
  • Die Verwendung des Medizinprodukts ist in Fällen von Zwerchfellbruch, Speiseröhrenverengung oder Darmverschluss kontraindiziert.
  • Vor geplanten Operationen wird empfohlen, die Behandlung für mindestens 2 Wochen zu unterbrechen.
  • Das Medizinprodukt kann die Wirkung einiger Reagenzien, die in der Diagnostik verwendet werden, wie zum Beispiel Guajakgummi, behindern.
  • Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen das Medizinprodukt oder eine der Komponenten, gegen Simethicon oder Guargummi, nicht einnehmen.

Neben- und Wechselwirkungen

  • Wechselwirkungen
    • Liadin® Reizdarm kann die Aufnahme von gleichzeitig eingenommenen Arzneimitteln und/oder Nahrungsergänzungsmitteln verzögern oder verringern. Es ist ratsam, das Medizinprodukt mindestens 2 Stunden vor oder nach anderen Arzneimitteln einzunehmen.
    • Bei gleichzeitiger Einnahme von oralen Kontrazeptiva, Schilddrüsentherapeutika, Schilddrüsenhormonen und Antibiotika nehmen Sie Liadin® Reizdarm nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein.
    • Da die Bestandteile von Liadin® Reizdarm hypoglykämische Wirkungen haben, die zusätzlich zu denen der Antidiabetika auftreten können, sollten Diabetiker vor der Einnahme von Liadin® Reizdarm ihren Arzt konsultieren.
  • Selten ist eine Erhöhung der Gasproduktion durch das partiell hydrolysierte Guargummi möglich, der Effekt wird durch den Wirkstoff Simethicon leicht gelöst.
  • Im Falle von unerwarteten Nebenwirkungen nehmen Sie Liadin® Reizdarm nicht weiter ein. Wenn die Symptome anhalten, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Wichtige Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Liadin® Reizdarm nicht bei Personen unter 12 Jahren anwenden.
    • Überschreiten Sie die empfohlene Dosierung nicht, da höhere Mengen zu unerwünschten Nebenwirkungen führen können.
    • Das Medizinprodukt nicht länger als 30 aufeinander folgende Tage anwenden bzw. einnehmen. Wenn die Symptome weiterhin anhalten, konsultieren Sie Ihren Arzt.
    • Jedes Sachet ist zur einmaligen Verwendung gedacht und sollte nur zum Zeitpunkt der Anwendung bzw. Einnahme geöffnet werden.
    • Das Medizinprodukt bei Unverträglichkeit nicht einnehmen. Das Medizinprodukt darf bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, gegen Simethicon oder Guargummi, nicht eingenommen werden.