Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
MEPILEX 20x50 cm Schaumverband
Abb. kann abweichen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

MEPILEX 20x50 cm Schaumverband

  • Verband
  • Mölnlycke Health Care GmbH
  • 01166814
251,17 €
Inhalt: 2 Stück (125,59 € / 1 St)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht verfügbar

Beschreibung - MEPILEX 20x50 cm Schaumverband

Mepilex ist ein weicher Polyurethanschaumverband zur Versorgung oberflächlicher, leicht bis mittelstark exsudierender Wunden. Mepilex ist ein Verband mit Safetac Technologie, wodurch der Wechsel und das Entfernen des Verbands für Ihre Patienten weniger schmerzhaft ist. Mepilex lässt sich einfach entfernen und umpositionieren, hinterlässt keine Rückstände in der Wunde und ist extrem weich und anpassungsfähig. Die gute Polsterwirkung schütz... mehr

Produktdetails - MEPILEX 20x50 cm Schaumverband

Mepilex ist ein weicher Polyurethanschaumverband zur Versorgung oberflächlicher, leicht bis mittelstark exsudierender Wunden. Mepilex ist ein Verband mit Safetac Technologie, wodurch der Wechsel und das Entfernen des Verbands für Ihre Patienten weniger schmerzhaft ist. Mepilex lässt sich einfach entfernen und umpositionieren, hinterlässt keine Rückstände in der Wunde und ist extrem weich und anpassungsfähig. Die gute Polsterwirkung schütz... mehr

Mepilex ist ein weicher Polyurethanschaumverband zur Versorgung oberflächlicher, leicht bis mittelstark exsudierender Wunden.

Mepilex ist ein Verband mit Safetac Technologie, wodurch der Wechsel und das Entfernen des Verbands für Ihre Patienten weniger schmerzhaft ist. Mepilex lässt sich einfach entfernen und umpositionieren, hinterlässt keine Rückstände in der Wunde und ist extrem weich und anpassungsfähig. Die gute Polsterwirkung schütz vor weiteren Läsionen. Dadurch eignet sich Mepilex für schwach bis mäßig exsudierende chronische Wunden, wie Druckgeschwüre und diabetische Wunden.

Anwendung:

- Für leicht bis mittelstark exsudierende Wunden

- Geeignet für die Versorgung von chronischen Wunden wie z.B. Ulcus cruris, Diabetisches Fußsyndrom, Dekubitus und bei Verbrennungen

- Ermöglicht einen schmerzarmen Verbandwechsel und verhindert so eine Traumatisierung der Wunde

- beugt Mazerationen vor

- kann passend zugeschnitten werden