Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
SPITZNER Saunaaufguss Wacholder Zitrone Wellness
Abb. kann abweichen
Die Verfügbarkeit ist unbekannt.

SPITZNER Saunaaufguss Wacholder Zitrone Wellness

  • Konzentrat
  • Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
  • 06790150
13,61 €
Inhalt: 190 ml (7,16 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit unbekannt

Beschreibung - SPITZNER Saunaaufguss Wacholder Zitrone Wellness

Spitzner Saunaaufguss Wacholder Zitrone Wellness Eine Komposition aus Citronenöl (Italien) sowie Wacholdernadel- und Wacholderbeerenöl (Kroatien) Charakter: anregend Dosierung: 15 – 30 ml Aufgusskonzentrat auf 1 l Wasser. Duftrichtung und Wirkung: Fruchtig-holzig. Wirkt mental anregend und stimuliert das Nervensystem.   Herkunft und Geschichte: Wacholder ist ein immergrüner Strauch oder Baum bis 6 m Höhe mit blaugrünen, harten Nadeln. Er... mehr

Produktdetails - SPITZNER Saunaaufguss Wacholder Zitrone Wellness

Spitzner Saunaaufguss Wacholder Zitrone Wellness Eine Komposition aus Citronenöl (Italien) sowie Wacholdernadel- und Wacholderbeerenöl (Kroatien) Charakter: anregend Dosierung: 15 – 30 ml Aufgusskonzentrat auf 1 l Wasser. Duftrichtung und Wirkung: Fruchtig-holzig. Wirkt mental anregend und stimuliert das Nervensystem.   Herkunft und Geschichte: Wacholder ist ein immergrüner Strauch oder Baum bis 6 m Höhe mit blaugrünen, harten Nadeln. Er... mehr
Spitzner Saunaaufguss Wacholder Zitrone Wellness

Eine Komposition aus Citronenöl (Italien) sowie Wacholdernadel- und Wacholderbeerenöl (Kroatien)

Charakter: anregend

Dosierung: 15 – 30 ml Aufgusskonzentrat auf 1 l Wasser.

Duftrichtung und Wirkung:
Fruchtig-holzig.
Wirkt mental anregend und stimuliert das Nervensystem.
 
Herkunft und Geschichte:
Wacholder ist ein immergrüner Strauch oder Baum bis 6 m Höhe mit blaugrünen, harten Nadeln.
Er trägt kleine Blüten oder Beeren, die im ersten Jahr grün, danach schwarz sind. Das gelbliche Öl wird durch Wasserdampfdestillation aus den getrockneten, reifen Beeren gewonnen. Der Wacholder ist auf der Nordhalbkugel zu Hause.
Die Tibe­ter nutzen ihn von alters her für religiöse und medizinische Zwecke. Die Zitrone ist ein kleiner, bis 6 m hoher, immergrüner Baum mit gezahnten Blättern, festen Dornen und stark duftenden Blättern. Die grüne Frucht wird mit zunehmender Reife gelb. Das ätherische Öl sammelt sich ausschließlich in der Schale, aus der es mittels Kaltpressung gewonnen wird. Die Zitrone stammt ursprünglich aus Ostindien. Heute wildwachsend im gesamten Mittelmeerraum. Kultiviert in Nord- und Südamerika sowie auf der iberischen Halbinsel. Im antiken Griechenland hatte die Zitrone den Beinamen "medizinischer Apfel".