Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
VITAMIN C MP 500 Tabletten
Abb. kann abweichen

VITAMIN C MP 500 Tabletten

  • Tabletten
  • medphano Arzneimittel GmbH
  • 06881817
7,17 € UVP: 7,85 € Du sparst: 9 % / 0,68 €
Inhalt: 50 Stück (0,14 € / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 1-2 Werktagen lieferbar

Beschreibung
Vitamin-C-Mangel-Krankheiten. Vorbeugung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten, wenn die ausreichende Zufuhr durch geeignete Ernährung nicht gesichert ist. Die Filmtabletten werden zerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Vitamin C-Mangel Erwachsene erhalten 200 - 1000 mg Ascorbinsäure pro Tag bis zum Abklingen der Symptome Zur Vorbeugung von Vitamin C-Mangel, wenn dies niCellulose, mikrokristallin Silicium... mehr
Anwendung & Indikation Vitamin-C-Mangel-Krankheiten. Vorbeugung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten, wenn die ausreichende Zufuhr durch geeignete Ernährung nicht gesichert ist. Anwendungshinweise Die Filmtabletten werden zerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Dosierung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Vitamin C-Mangel Erwachsene erhalten 200 - 1000 mg Ascorbinsäure pro Tag bis zum Abklingen der Symptome Zur Vorbeugung von Vitamin... mehr

Anwendung & Indikation

  • Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.
  • Vorbeugung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten, wenn die ausreichende Zufuhr durch geeignete Ernährung nicht gesichert ist.

Anwendungshinweise

  • Die Filmtabletten werden zerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.

Dosierung

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Vitamin C-Mangel
      • Erwachsene erhalten 200 - 1000 mg Ascorbinsäure pro Tag bis zum Abklingen der Symptome
    • Zur Vorbeugung von Vitamin C-Mangel, wenn dies ni

      Wirkstoffe

      Cellulose, mikrokristallin
      Silicium dioxid, hochdispers
      Maisstärke
      Cellulose Pulver
      Crospovidon
      Lactose 1-Wasser
      Ascorbinsäure
      Magnesium stearat

      Gegenanzeigen Schwangerschaft

      • Schwangerschaft und Stillzeit
        • Die angegebenen Anwendungsmengen sollen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.
      • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
        • wenn Sie überempfindlich geg

          Neben- und Wechselwirkungen

          • Bei Einnahme von dem Arzneimittel mit anderen Arzneimitteln:
            • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel eingenommen/ angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel hande

              Wichtige Patientenhinweise

              • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich
                • Bei Einnahme hoher Dosen von Vitamin C (mehr als 4 g täglich) wurden bei Patienten mit erythrozytärem Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase-Mangel (erbliche Störung des Stoff
                  • Arzneimittel