Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
VITAMIN C ratiopharm retard 500 mg Kapseln
Abb. kann abweichen

VITAMIN C ratiopharm retard 500 mg Kapseln

  • Retard-Kapseln
  • ratiopharm GmbH
  • 07260862
Packungsgröße:
30 Stück -8 % 100 Stück -7 %
8,72 € UVP: 9,45 € Du sparst: 8 % / 0,73 €
Inhalt: 30 Stück (0,29 € / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Beschreibung
Das Arzneimittel ist ein Vitamin-Präparat. Das Präparat wird angewendet zur Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten. Die Hartkapseln, retardiert werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis Erwachsene nehmeTitan dioxid Fragen Sie vor der... mehr
Anwendung & Indikation Das Arzneimittel ist ein Vitamin-Präparat. Das Präparat wird angewendet zur Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten. Anwendungshinweise Die Hartkapseln, retardiert werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Dosierung Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis... mehr

Anwendung & Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Vitamin-Präparat.
  • Das Präparat wird angewendet zur Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.

Anwendungshinweise

  • Die Hartkapseln, retardiert werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.

Dosierung

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
    • Erwachsene nehme

      Wirkstoffe

      Titan dioxid

      Gegenanzeigen Schwangerschaft

      • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
      • Die angegebenen Anwendungsmengen sollen auch in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.
      • Das Arzneimittel dar

        Neben- und Wechselwirkungen

        • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln
          • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspf

            Wichtige Patientenhinweise

            • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich
              • wenn Sie an Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen, bei denen zu viel Eisen im Körper gespeichert wird (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämi
                • Arzneimittel